Studium

Im berufsbegleitenden Master-Studiengang Digital Business Management (DBM) an der Hochschule Magdeburg-Stendal erwerben Sie die notwendigen Kompetenzen um die Digitalisierung von Unternehmensprozessen zu gestalten, begleiten und umzusetzen. Sie lernen dabei an der Schnittstelle von Betriebswirtschaftslehre und Informationstechnologie.

Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten binden Sie dann nachhaltig in Unternehmensabläufe ein, wo Sie diese als Fach- und Führungskräfte strategisch weiterentwickeln, um digitale Prozesse zu gestalten und zu begleiten.

Organisation

<img alt="" src="/user/pages/02.studium/03._organisation/Semesterueberblick_DBM_rectangle_no_headline_logo.png" />
  • Studium in 6 Semestern berufsbegleitend
  • Studienbeginn: 01.04. / 01.10.
  • Bewerbungsschluss: 15.03. / 15.09.
  • 18 Module (Modulhandbuch)
  • Akkreditiert durch den deutschen Akkreditierungsrat und Acquin
  • orts- und zeitunabhängiges Arbeiten möglich
  • Je Semester vier Präsenzphasen
  • Verbunden wird Präsenz durch Onlinephasen
Keyfact Online_Ablauf

Studium online

Semesterbegleitend finden abends unter der Woche verschiedene Onlineformate statt um die Präsenzphasen sinnvoll zu verbinden.

Keyfact Selbstlernaufgaben_Ablauf

Selbslernaufgaben

Die Studierenden bearbeiten entweder gemeinsam oder allein Arbeitsaufgaben auf der Lernplattform oder z.B. in Online-Konferenzen, Chats und Blog, etc.

Keyfact Beratung_Ablauf

Beratung & virtuelle Vorlesung

In einzelnen Online-Sessions finden Besprechungen bzw. Unterstützungsangebote und ausgelagerte Lehrformate statt. Dabei werden u.a. die studentischen Projektteams beraten.

Keyfact Praesenz_Ablauf

Präsenz

Je 3-4 Tage live und in Farbe auf dem Magdeburger Campus. Die Präsenzphasen sind geprägt von intensiven fachlichen Diskussionen mit den Lehren, vor allem aber auch von der Projektarbeit in studentischen Teams. Auch die soziale Komponente kommt mit Exkursionen und gemeinsamen Essen in Magdeburg nicht zu kurz.

Keyfact Micromodule_Ablauf

Mikromodule

Mikromodule sind Selbstlerneinheiten, die komplett zeitunabhängig und flexibel bearbeitet werden können. Der Zeitaufwand für ein Mikromodul sind ca. 25h. Dabei können z.B. bestimmte theoretische Inhalte wie Projektkalkulation oder Kreativitäts-techniken gelernt werden. Es können aber auch bestimmte Skills, wie z.B. Photoshop oder HTML geschult werden.

Keyfact Pruefungen_Ablauf

Prüfungen

In der letzten Präsenzphase des Semesters werden die Projektpräsentationen öffentlich vorgestellt und die mündlichen und schriftlichen Prüfungen werden abgelegt.

Studienplan

Studienverlaufsplan

Studienplan

- Interdisziplinäre Einführung DBM

- Projekt

- Vorbereitung Business Trip

- Skills und Methoden

- Recht im Digital Business

- Teamentwicklung und Leadership

- Business Trip

- Forschungsmethoden

- Systemisches Denken & Strategieentwicklung

- Digital Marketing und Social Media

- Forschungsprojekt

- Systemanalyse und Prozessmanagement

- Mobile und Electronic Commerce

- Projekt

- Aktuelle Themen im DBM

- Skills und Methoden

- Wirtschaftethik

- Projekt

- Intra- und Entrepreneurship

- Masterthesis-Proposal

- Masterthesis

- E-Portfolio (studienbegleitend)

Studienverlaufsplan

Berufliche Perspektiven

Navigations Pfeil

Digital Consultant

Sie sind verantwortlich für die (Weiter)Entwicklung von digitalen Geschäftsmodellen und leiten IT-, Software- und Digitalprojekte für nationale und internationale Kunden. Vor allem fungieren Sie als Schnittstelle zwischen operativen Einheiten und der IT-Entwicklung, erstellen Konzepte und liefern als Consultant maßgeschneiderte Lösungsansätze, die Sie in der Umsetzung begleiten.
Navigations Pfeil

Digital Product Manager

Sie entwerfen Marketing- und Verkaufsstrategien für digitale Produkte und/oder Dienstleistungen, wie z.B. neue Software, eine Online-Plattform, Internetangebote, Anwendungen oder Websites. Sie konzipieren und managen die Planung, die Entwicklung und die Produktion. Außerdem analysieren Sie den Markt, beobachten Trends, erstellen Wettbewerbsanalysen, User Stories sowie Wireframes und initiieren Nutzerbefragungen, um ein tiefes Verständnis der Kundenanforderungen zu erlangen. Dabei arbeiten Sie mit UX-Spezialisten und Experience Managern zusammen.
Navigations Pfeil

Start-Up Gründerin

Mit genügend Gründungsgeist und der fachlich Kompetenz aus dem DBM-Studium können Sie Ihre (digitale) Geschäftsmodell umsetzen und ein eigenes Start-Up gründen. Innovative Ideen und die Unterstützung eines Expertenteams für Gründung an der Hochschule Magdeburg-Stendal bilden ein ideales Fundament für Ihr eigenes Unternehmen.
Navigations Pfeil

Digital Transformation Managerin

Sie entwickeln eine Strategie für die Digitale Transformation Ihres Unternehmens und übersetzen Digitale Entwicklungen in betriebswirtschaftlich relevante Dimensionen. Außerdem definieren Sie Definition von Rollen, Aufgaben und Schnittstellen im Unternehmen in Bezug auf die Digitalisierung und steuern den Change-Management-Prozesses und begleiten die Mitarbeitenden auf allen Ebenen.

Der Campus

Grauer Beton, überfüllte Hörsäle, unerreichbare Professorinnen und Professoren: Das gibt es bei uns nicht! Hier wird im Grünen studiert. Dazu noch praktisch und in kleinen Gruppen. Wohlfühlen garantiert! Unsere Präsenzphasen finden auf dem Magdeburger Campus statt. Hier haben Sie außerdem Zugang zu allen Hochschulangeboten (z.B. Bibliothek, Hochschulsport, Mensa und vielen Veranstaltungen).

Kontakt

Studiengangskoordinator

Klaus-Jürgen Magarin

Klaus-Jürgen Magarin

    0391 886 4371
    dbm@h2.de

DBM-Scout

Sandra Goltz-Dangler

Sandra Goltz-Dangler

Besucheradresse

Campus Magdeburg

Campus Magdeburg

    Haus 7, Raum 1.09
    Breitscheidstr. 2, 39114 Magdeburg